Agnostiker und Atheisten

Wer die Kirche auf diese moderne und kurzsichtige Weise kritisiert, vergisst, dass Europa heute ebenfalls islamisch wäre, wenn nicht die Kirche als einigende Kraft des Christentums die Angriffe aus Nordafrika und dem Osten abgewehrt hätte. Vergisst, dass es keine Aufklärung gegen die Kirche gegeben hätte, wenn nicht die Kirche vorher die christlichen Werte, die in der Aufklärung erhalten blieben, bewahrt hätte. Es ist nämlich nicht so, dass die Aufklärer auf wunderbare Weise in einem spirituellen Vakuum aufwuchsen und sozialisiert wurden und dann zufällig mit den Idealen griechischer Philosophen in Berührung kamen. Die Werte der Aufklärung mögen nicht kirchlich sein, aber christlich waren und sind sie in ihren Grundzügen auf jeden Fall.