Home

Wieder einmal kaufen Deutsche Steuerfahnder irgendwelche Daten-CDs von Schweizerischen Datenverkäufern. Wieder einmal wird darüber diskutiert dass diese ganze Situation sehr schlecht ist, aber keiner fragt nach wieso eigentlich angenommen wird die deutschen Steuerfahnder hätten das Recht auf ihrer Seite?

Natürlich hat es auch mit der feminisierung der schweizerischen Regierung zu tun, dort sind nun mehr Frauen als Männer an der Macht – prompt wird die Schweiz ausgenommen wie eine Weihnachtsgangs – sind die Frauen in der Politik höchstens wegen „Gleichstellungswünschen“ an diesen Posten gekommen und nicht weil sie sich mit Macht, Technologie, Politik, Finanzen und Geostrategie auskennen.

Die Problematik ist aber eine andere. Deutschland hat eine gigantische Steuerquote. Den Deutschen werden so viele Gelder abgezogen wie noch nie in der Geschichte. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass in Deutschland die Steuern und Abgaben bei 80% des Einkommens sind. Krankenkassen, Mehrwertsteuern und all die Rechnungen bei Behördengängen mit einberechnet. Nordrheinwestfahlen ist pleite. Seit Jahrzehnten von Politikern des sogenannten linken Spektrums regiert (Nicht das die anderen besser wären..), völlig abgewirtschaftet und ruiniert. Die Steuergelder werden verschwendet und das Volk wird von den Parteien ausgeplündert.

Kein Ende ist in Sicht – ganz im Gegenteil, der ESM Vertrag macht alles um so schlimmer. Je höher die Schulden, desto höher die Schuldzinsen und um so mehr müssen Steuern gezahlt werden.

Die deutschen Politiker sind Ausbeuter, sie sind Lügner und sie sind bösartig. Das Verhalten gegenüber der Schweiz ist Raubrittertum und die Schweizer sollte dem entgegenwirken anstatt schweigend zuzustimmen da es ja „legitime Steuerschulden“ sind. Es ist ja nicht so dass es den Deutschen gut geht. Harz 4 ist nur ein Aspekt des ruinierten Deutschland. Geschlossene Badeanstalten, immer höhere „Stempelgebühren“, miserable Schulen, unverschämt agierende Behörden und Staatsnahe Geldeintreiber (gema, gez…) und eine nicht mehr funktionierende Polizei sind weitere Aspekte.

Es herrscht keine Vernunft mehr in der Politik, sie ist völlig wirr und irr geworden. Wahlfälschungen sind inzwischen schon öfters aufgedeckt worden.

In solch einem Umfeld ist „Steuerhinterziehung“ ein verzweifelter Versuch sein erarbeitetes Geld vor dem Zugriff durch wildgewordene Geldverschwender zu schützen. Die Frage ist: WARUM diese Kapitalflucht? Was bringt die Deutschen dazu seit Jahrzehnten ihr Geld zu verstecken? Dahinter ist keine Gier sondern das Gegenteil. Schutz vor der Gier.

Natürlich sind in der Schweiz ebenso Menschen an der Macht die denselben Ideologien anhängen wie in Deutschland. Sie möchten die vermeintlich Wohlhabenden an den Pranger stellen, sie wollen ein Klima der Furcht erzeugen und sie schweigen zum Thema weil es ihnen passt.

Tatsächlich hilft die Schweiz bei der enteignung und ausplünderung der Deutschen durch eine Oligarchie. Es ist der altbekannte „Vogt“ der einfach überall hereinmarschiert und mit der Behauptung „es diene dem Allgemeinwohl“ andere ausplündern. Deutschland ist ruiniert und pleite – man muss nur die Städte (vor allem in NRW) ansehen.

Templarii

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Steuerstreit zwischen Deutschland und der Schweiz ist verlogen

  1. Eigentlich ist das ja Hehlerei oder…? Aber mitlerweile ist in der BRD alles legitim was nützt. Die Gesetze werden von der herrschenden Kaste nur noch eingehalten wen es ihr passt. Und wen es nicht passt wird einfach ein neues Gesetzt gemacht. Der einfache Bürger hat nur noch Rechte wen er zu einer Opfergruppe zählt. Das heißt wen sich irgendein Sozialpädagoge sein Brot oder ein Politiker ein wenig Gutmenschenruhm verdienen kann. Aber zum Thema, es ist ein Ungeheuerlichkeit das sich Landesregierungen so verhalten. Erstens ist es gegen geltendes Recht. Zweitens ist es Unmoralisch Und last but not least ist es die Sache der Schweizer in Ihrem Territorium Steuern zu erheben oder Daten herauszugeben. Wenn die Gesetze in einem anderem Land so sind wie sie sind, haben wir nicht darüber zu Urteilen. Man muß sich nur mal Vorstellen was los wäre falls Putin auf die Idee käme deutsche Banken auszuspionieren und danach Ihren Kunden in Russland den Prozess zu machen, Dan könnte man die Politiker aber Schreien hören. Irgend ein Grieche hat einmal gesagt das er das Ende jedes Staates kommen sieht. Wo der Herrscher das Recht und nicht das Recht den Herrscher macht. Wollen wir hoffen das er Recht hat 🙂
    Mollari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s