Home

Das Scheidungsrecht war schon damals so; irgendwie habe ich das Gefühl wir haben durch die Weltkriege das Wissen um den Zustand unserer Kultur vor 100 Jahren verloren. Darum wiederholt sich alles erneut. Womöglich hat dieser Zustand zu den Weltkriegen geführt und wird erneut zu Kriegen führen:

http://unknownmisandry.blogspot.de/2012/06/samuel-reid-first-fathers-rights.html

 Sacramento, Cal. – Entering the third year of his “alimony martyrdom,” [jailed on July 27, 1925] Sam W. Reid, wealthy Glen County rancher, denied he was enjoying his lone, self-imposed imprisonment for refusal to pay alimony to his divorced wile. “I have spent three years in jail on behalf of a principle,” Reid muttered through the bars I am willing to pay $90 a month for upkeep of my daughter, but I’ll not pay one cent to support my former wife and her husband if I have to stay in jail the rest of my life.”

So wie Heute, nur dass die Männer massenweise versklavt werden.  Der Vater muss die Frau und den NEUEN MANN ebenso bezahlen wie das Kind. Es hat sich GENAU NICHTS geändert. Es ist genauso wie vor 100 Jahren.

Templarii

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s