Home

Wie schon hier erwähnt, lügt die Presse dergestalt, dass sie dass Massaker im Syrischen Dorf Hula der Regierung unterschiebt. Hier noch ein Verweis auf die FAZ und auf PI-News.net auf welchen diese Lügen thematisiert werden:

 http://www.faz.net/aktuell/politik/arabische-welt/syrien-eine-ausloeschung-11784434.html

http://www.pi-news.net/2012/06/aufstandische-mordeten-in-hula-nicht-assad/

Ich frage mich welches Ziel der „Westen“ hat, wenn er versucht extremistische Islamisten an die Macht zu bringen. Ist die „westliche Presse“ überhaupt nicht mehr „westlich“? Vielleicht haben ja reiche Saudi-Arabier alle Zeitungen aufgekauft. Scheint jedenfalls so.

Hier noch ein Artikel mit den Zeugenaussagen: http://gebetskreis.wordpress.com/2012/01/10/syrien-nonne-sorgt-fur-aufklarung/

Templarii

Advertisements

4 Kommentare zu “Weitere Artikel zur Lüge vom Massaker in Syrien

  1. Welche Ziele der Westen hat…?
    Ich weiß nicht was wir (Westen) vorhaben aber wen man sich die Landkarte anschaut haben wir jetzt Islamische Staaten von Marroko bis nach Pakistan. Also wirds wohl auf einen langen Krieg rauslaufen…Habe gerade gelesen das die Sicherheitskräfte in Deutschland bei den Salafisten eine Sprengstoffweste gefunden haben, das ist ja auch nicht gerade politisch Korrekt. Man kann Assad zwar viel Vorwerfen aber das er uns auslöschen will wohl nicht. Also schaffe ich mir einen Feind, den Islam.(Da braucht man nicht mehr viel machen.) Ich verschaffe den Islamis ein Gebiet wo sie sich organisieren und ausruhen können und ausserdem so viel Platz haben das eine Invasion nicht zum erfolg führt weil einfach kein Land der Welt die Truppen ins Feld stellen kann.(strategische Tiefe(deswegen kann keiner Russland erobern)) Hier stelle ich klar das jeder begreift das nicht alle Islamis schlecht aber doch viel Gefährlich sind (damit stelle ich sicher das immer genügend da sind) und Schwupps habe ich einen Krieg den man nicht Gewinnen aber doch 5-10 Jahren führen kann. Die Menschen haben Angst und ich kann alles tun was ich für Richtig halte….Aber nichts genaues weiß man nicht.
    Mollari

    • Da ist genau gar nichts dahinter. Die sind Planlos und haben nur wirre Ideen von „Freiheit“ im Kopf. Das sind entweder Sinistre vom Bösen geleitete Menschen oder Trottel. Beides ist schlimm.

      Templarii

  2. So Planlos sind die nicht. Der Militärgouvernor von Tripolis ist zurzeit auch der Anführer des Wiederstandes in Syrien. Und vorher haben ihn die Amis in Afgahnistan gesucht. Die Rüchzugsbasen der Rebellen sind in der Türkei. Und der fr. Botschafter wurde aus Syrien ausgewiesen weil Botschaftsmitarbeiter in gefechtszonen gefangengenommen wurden.
    Mag sein das der Ottonormalrebell Böse oder Idiotisch ist aber auf dem Schlachtfeld wird kein Krieg gewonnen. Nachschub,Menschen und Logistik. Alle Sachen die die Rebellen eigentlich nicht in diesem Umfang haben sollten um gegen eine ausgerüstete Armee bestehen zu können.Aber eigentlich ist es egal.
    Freiheit für alle.
    Mollari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s