Home

Ich war auf einer Messe der Piusbruderschaft und regelmässig auf der Messe einer normalen Kirche.

Stundenlang ist mir im Kopf der Begriff Apostolische Sukzession herumgekreist. Der Laib Christi hat fade geschmeckt und ich weiss dass ich diese Woche nicht den Laib gehabt habe. Aber hingekniet haben sie sich, an eine lange Bank vor dem Allerheiligsten. Das hat mehr Würde als diese dämliche Staffellauf-eucharistie in der modernen katholischen Kirche von Heute.

Sie haben sich verbeugt. Die Messdiener haben sich hingekniet und verbeugt. Der Priester hat sich verbeugt. Die Messdiener haben weisse Handschuhe (!) getragen als sie am Ende den Kelch wegtrugen. Wer hat Heutzutage noch Weisse Handschuhe? Höchstens noch jemand in vier Sterne Hotels. Sie verbeugten sich vor dem Allerheiligsten wann immer sie an diesem vorbeigingen. Das hat mehr Ehre, Würde, Rechtschaffenheit und Konsequenz als in der anderen Kirche.

Das Allerheiligste war zentral, die Gesänge waren schön (Latein und Deutsch), man hörte hoffnungsfrohe Demut heraus.Die Predigt drehte sich um Sünde, Feuerherzen, Freiheit, Gerechtigkeit, Liebe. Sie war kompetent, nicht einfach. Sie ging in die Tiefe und machte es den Zuhörern nicht leicht sie zu überhören. Natürlich langweilten sich die vielen Kinder nach der Zeit. Sie war nicht im Plauderton(!!), sie war nicht lächerlich dämlich. Es ging nicht um „ob man sich wohl fühlt“. Das Allerheiligste war nicht in einem kleinen Kästchen links neben dem Altar. Es standen nicht irgendwelche kichernden Mädchen beim Priester, und es gab auch keine ü 40 Frauen die oben standen und *unbedingt* aus der Bibel vorlesen wollten. Man hat es im anderen Gottesdienst gemerkt. Sie wollten sich Präsentieren, sie wollten mit auf dem Treppchen sein.

Es wurden nicht Lieder gesungen die ungefähr so einen Inhalt haben: „Man kann sich für Dich entscheiden, oder auch nicht.“ „Du bist die Wahlfreiheit“ Blablascheisse.. Nein, es wurde von der Wahrheit gesungen welche die Herzen entflammt.

Die normale Deutssprachige Kirche ist genauso falsch wie die Piusbrüderschaft – nur die Piusbrüder sind ehrlich. ABER es fehlt der Piusbrüderschaft die Apostolische Sukzession. Das wissen sie alle und halten um so strenger die Rituale ein. Es ist ein grösserer Bruch zur Kirche, wenn man lächerliche Lieder singt und meint im Plauderton Menschen zum Licht der Wahrheit zu bringen.

Wenn die Piusbrüderschaft wieder in der Apostolischen Sukzession ist, dann wird die Katholische Kirche wieder renoviert und verbessert sein. Und dann kommen auch Leute in die Kirche weil dort etwas anderes erzählt wird als im drittklassigen seichten Staats-Ethikunterricht der Heutigen Zeit.
Der Herr meinte nur: „So sind sie, meine Gläubigen“ und seufzte liebevoll.

Nachtrag: Ach, den Weihrauch hab ich vergessen.. Den gibt es ja in den neuen modernen katholischen Kirchen nicht. Aber bei den Piusbrüdern wurde der Weihrauch verbrannt. 🙂
Templarii

Advertisements

4 Kommentare zu “Piusbrüder vs. Konzilskirche

  1. Aber die Piusbrüder haben sehr wohl die apostolische Sukzession, also die ununterbrochene Reihe der Bischofsweihen. Dass Lefebvre gültig geweiht war bezweifelt niemand und die Gültigkeit der Weihen 1988 ist auch offensichtlich.
    Die Bruderschaft befindet sich lediglich in einem kanonisch nicht geordneten Zustand, die Sukzession kann man ihr aber nicht absprechen!

  2. Das Verbot ändert ja nichts an der Gültigkeit der Weihen. Die vier Bischöfe sind nach katholischem Verständnis tatsächlich Bischöfe, die „lediglich“ suspendiert sind bzw. keine Ämter besitzen. Das ändert jedoch nichts an der Weihe selbst, die sie auch dazu befähigt weitere Priester und Bischöfe zu Weihen (selbst wenn es ihnen derzeit verboten ist,- das Verbot ändert jedoch nichts an der Gültigkeit).

    • Ich fühlte es einfach anders. Durch den Widerspruch zum Verbot durch den Papst, ist da was unterbrochen. Selbst wenn ich es als heroisch ansehe.

      Templarii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s