Home

In Saudi-Arabien sind innerhalb von zwei Wochen 30 Menschen enthauptet worden. Auch heute sollen wieder Enthauptungen stattfinden. Insgesamt sind die Namen von 97 Personen bekannt, die alle wegen des Besitzes des Aufputsch- und Dopingmittels Captagon verurteilt wurden. Bis auf elf jordanische Staatsbürger handelt es sich bei den zum Tode Verurteilten um Syrer. Von allen verurteilten syrischen Staatsbürgern ist bekannt, dass sie „Ersttäter“ sind.

Diese Information erhielten wir von unserem Mitglied Dieter Dombrowski, Mitglied des Landtags Brandenburg, der mit den Gefangenen in direktem Kontakt steht. Er bittet uns mitzuhelfen, die Vollstreckung der Todesstrafe abzuwenden, zumindest eine Begnadigung der Familienväter zu erreichen.

In diesem Sinne bitten wir Sie, sich per eMail, Telefon, Fax oder per Post an die saudische Botschaft zu wenden und in einem persönlichen Appell oder durch Unterstützung unseres gemeinschaftlichen Appells für die zum Tode Verurteilten zu verwenden. Das Auswärtige Amt ist bereits bei der Botschaft vorstellig geworden, mehrere Bundes- und Landtagsabgeordnete haben sich für die zum Tode Verurteilten eingesetzt, auch die Europäische Union versucht ihr Möglichstes zu tun.

quelle: http://www.igfm.de/Eilaktion-Enthauptungswelle-in-Saudi-Arabien-stoppen.3146.0.html

Templarii

Advertisements

4 Kommentare zu “Eilaktion: Enthauptungswelle in Saudi-Arabien stoppen!

    • Achso, wie wäre es denn mit „gar keine Strafe dieser Art weil sie ja bloss irgendwelche Drogen oder Doping genommen haben“?

      Superschlauer Spruch du Honk. Das ist kein Videospiel und auch kein Film. Das ist echt.

      Templarii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s