Home

Nur um mal zu zeigen wie die Situation *wirklich* ist, während überall davon gesprochen wird das die Kirche kurz vor Schluss ist:

„(Vatikan) Die Zahl der Katholiken stieg von 1.045 Millionen im Heiligen Jahr 2000 auf 1.166 Millionen im Jahr 2008. Das entspricht einer Zunahme von 11,5 Prozent in diesem Zeitraum. Ebenso wuchs die Zahl der Bischöfe von 4541 im Jahr 2000 auf 5002 im Jahr 2008, der Priester von 405.178 auf 409.166 und der Priesteramtsanwärter von 110.583 auf 117.024. Das sind einige Zahlen aus dem soeben veröffentlichten Statistischen Jahrbuch der katholischen Kirche.

Der Zuwachs an getauften Katholiken verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Kontinente: Afrika (+33,02 Prozent), Asien (+15,61 Prozent), Ozeanien (+11,39 Prozent), Amerika (+10,93 Prozent) und Europa (+1,17 Prozent).

Die Zahl der Priester wuchs vor allem in Afrika und Asien mit +33,1 bzw. +23,8 Prozent. In Amerika ist sie fast gleichbleibend, während in Europa und in Ozeanien eine Abnahme von -7 bzw. -4 Prozent verzeichnet werden.“

Quelle:  http://www.katholisches.info/2010/04/27/kirche-wachst-weltweit-%E2%80%93-europa-sieht-dennoch-alt-aus/

Welcher Kontinent wird „alt“ und hat kaum noch Zukunfstentwürfe und Kinder? ….

Templarii

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s