Home

Ich möchte meine Bewunderung für die Helden von Fukushima äussern, die seit Tagen an einem sehr gefährlichen Ort ihre Gesundheit und ihr Leben riskieren um die Krise mit den Kernreaktoren zu bewältigen. Sie müssen in einem völlig zerstörten Gebiet, ohne Wasser und ohne Strom, ohne Heizung, mit Leichengeruch, im Bewusstsein von 10.000 Toten ihre Arbeit machen. Ihr Mut und Tapferkeit ist gross, ich danke Ihnen das sie das tun was sie gerade tun. Möge das Glück ihnen Hold sein – keine weiteren Toten und Verletzten unter ihnen sein und sie ihre Aufgabe zur zufriedenheit aller beenden.

All den Familien der tapferen Techniker von Fukushima wünsche ich viel Kraft, Zuversicht und innere Ruhe. Sie sollen wissen dass es viele Menschen auf der Welt gibt, die im Gebet oft bei ihnen sind. Mögen sich alle in die Arme schliessen können und beim Wiederaufbau des Landes mithelfen.

Demütig verneige ich mich vor Ihrer Not und Tapferkeit,

möge Gott ihnen beistehen und sie unterstützen in dieser Not,

Amen.

Templarii

Advertisements

3 Kommentare zu “Den Helden von Fukushima

  1. Danke für diese Worte, die ich vorbehaltlos unterschreiben kann.
    Keine Verschwörungstheorien, keine Beschuldigungen, kein Ausstiegs-Gegeifer, kein politisches oder ideologisches Punktemachen im Angesicht dieser Tragödie, die ein Volk trifft, dessen Disziplin, innere Kraft und grossen Mut ein Vorbild für uns alle ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s