Home

Es interessiert mich nicht, ob es einen Gott
oder mehrere Götter gibt.
Ich will wissen, ob du dich verbunden oder
verlassen fühlst.
Ob du Verzweiflung verstehen kannst oder sie bei anderen siehst.
Ich will wissen,
ob du bereit bist, in der Welt zu leben
mit deren harter Notwendigkeit
dich zu verändern. Ob du zurückschauen kannst
mit festem Blick
und sagen kannst, hier stehe ich. Ich will wissen,
ob du weißt,
wie du aufgehst in jene heftige Hitze des Lebens,
da du auf das Zentrum deiner Sehnsucht
zufällst. Ich will wissen,
ob du bereit bist,
Tag für Tag mit den Folgen der Liebe zu leben
und dem bitteren
unerwünschten Leiden deiner sicheren Niederlage.

Ich habe gehört, dass in jener heftigen Umarmung sogar
die Götter von Gott sprechen.

— David Whyte

http://www.davidwhyte.com/german_self.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s